Die Zukunft der Bildersuche: Privatsphäre Vergangenheit?

Bereits heute ist Googles Software zu einem gewissen Grad in der Lage, Gesichter zu erkennen. Google verwendet dafür die Technologie von Neven Vision, ein Unternehmen, das Google 2006 gekauft hat. Picasa, Googles Software zur Fotobearbeitung, nutzt die Technologie bereits; damit kann man einem Gesicht einen Namen zuweisen und Google erkennt weitere Fotos dieser Person.

» Read more

SPAM the musical

Dreißig Jahre, nachdem die erste Spam-E-Mail über das Arpanet verschickt wurde, zu einer Zeit, in der alle bemüht sind, Spam-Mails auszufiltern, bekommt Spam endlich die verdiente Aufmerksamkeit: Spam kommt auf die Bühne. » Read more